Grosses Bild

Inhalt

Baby- und Kinderpflege

Jeder, der seinem Nachwuchs eine genauso hohe bionome Pflegequalität wie sich
selbst gönnt, wird von diesen Produkten begeistert sein. Für das Baby oder Kleinkind nur bionome Pflegeprodukte verwenden, da die Neurodermitits bei Kindern erschreckend zunimmt u. a. wegen Mineral- und Erdölen, Parfüm, Konservierungstoffen u. v. m. Bedingt dadurch, kann die Abwehr geschwächt werden.

Gerne nehmen wir uns hierzu Zeit, um Sie über die Inhaltsstoffe, lt. Verbraucherschutz (INCI) umfassend aufzuklären!

Näheres hierzu können Sie bei uns im Institut Point of Skin erfahren!

Wichtige Produktinformation!!!

Aktuelle Untersuchungen in der Schweiz haben ergeben, dass hohe Konzentrationen von chemischen Lichtschutzfiltern in Muttermilch (!) gefunden wurden und dass diese Lichtschutzfilter hormonaktive Wirkungen haben und so nicht nur die Babys, sondern alle Menschen schädigen können!

Aktuelle Untersuchungen in der Schweiz - 26. Juni 2008, 11:01

UV-Filter in der Muttermilch

Beunruhigende Studien-Ergebnisse

In der Schweiz kommen hormonaktive Chemikalien vor allem in der Muttermilch in teilweise Besorgnis erregenden Konzentrationen vor. Flüsse und Trinkwasser weisen dagegen eine eher tiefe Belastung auf. Dies zeigt eine Studie des Nationalfonds.